In der ersten Oktoberwoche wurde die UNESCO-Welterbe-Stadt mit Spiel und Spaß „gekapert“!

Die Wanderung zur Altenburg, der Besuch des Gärtnermuseums mit Detektivspiel, der spannende Workshop im Historischen Museum Bamberg, die Stadtrallye und die nächtliche Gruselgeschichten-Stadtführung ließen absolut keine Langeweile aufkommen.

Zum Auspowern gab’s den Sportnachmittag und abends Spiele, Kicker- oder Billiard-Turniere. Und in der Talentshow wurde ein Feuerwerk aus Stars und Sternchen aufgeboten!