Besuch der englischen Schulkinotage 2017.18


Besuch der Generalkonsulin der Vereinigten Staaten von Amerika


Jahrgangsstufentest für die 6. und 10. Klassen

Jeweils im September findet für alle Schüler der 6. und 10. Jahrgangsstufe ein Jahrgangsstufentest in Englisch statt. Sie finden auf den Seiten des Staatsinstituts für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB) aktuelle Elterninformationen sowie die Tests der vergangenen Jahre zum Üben.


Bundeswettbewerb Fremdsprachen

Jedes Schuljahr finden am Gymnasium Alexandrinum die Prüfungen zum Bundeswettbewerb Fremdsprachen (Einzelwettbewerb) statt.

Auch in diesem Schuljahr 2017.18 haben sich Schülerinnen der Jahrgangsstufe 8 und 9 zur Teilnahme am Bundeswettbewerb Fremdsprachen (Solo 8/9) angemeldet. Die Teilnehmerinnen müssen sich am 25. Januar 2018 den anspruchsvollen Aufgaben des Einzelwettbewerbs stellen. Im Vorfeld konnten sich die Schülerinnen auf ihr Rahmenthema (Englisch: California) vorbereiten und mussten zudem eine mündliche Hausaufgabe (2-minütige Videoaufnahme) erledigen. Am eigentlichen Klausurtag gilt es nun, weitere Aufgaben zu lösen: kreatives Schreiben, Wortergänzungsaufgaben, Wissenstest zur Landeskunde sowie Lese- und Hörverstehen.

Wir freuen uns sehr über dieses außerunterrichtliche Interesse und Engagement!

Der Bundeswettbewerb Fremdsprachen ist Teil des Begabtenförderungsprogramms der Bundesregierung und der entsprechenden Programme der Landesregierungen. Die Kultusminister der Länder unterstützen die Veranstaltungen. Ziel des Wettbewerbs ist es, besonders interessierte, begabte und leistungsfähige junge Menschen zu fördern. Die Schülerinnen und Schüler sind eingeladen, in verschiedenen Wettkämpfen ihr sprachliches Können zu zeigen und sich neuen Herausforderungen zu stellen.

Vom Alexandrinum wird der Wettbewerb unterstützt, weil die eigenständige Beschäftigung und intensive Auseinandersetzung mit der Fremdsprache neue Horizonte eröffnet, Spaß und Freude macht und in jedem Fall ein Gewinn für die eigene persönliche und berufliche Entwicklung ist.

Die Teilnehmer müssen sich auf vielfältige Aufgabenformen (Vorlesetext, freie Äußerung, kreatives Schreiben, Wortergänzungstest, Landeskunde, Leseverstehen und Hörverstehen) vorbereiten. Von Schülern der Oberstufe wird zusätzlich eine 45-minütige Prüfung in der zweiten Fremdsprache (Französisch oder Latein) verlangt. Schülerinnen und Schüler, die eine Teilnahme ins Auge fassen, können sich an die betreuenden Lehrkräfte wenden oder sich über die Homepage des Bundeswettbewerb Fremdsprachen informieren.

Dort finden sich Übersichten über die verschiedenen Wettbewerbe, die Teilnahmebedingungen und die Aufgabenstellungen der Wettbewerbsrunden vergangener Jahre. 


White Horse Theatre

Wenn frühmorgens ein weißer, kleiner Bus mit einem roten Pferdekopf-Logo auf dem Schulhof parkt und die Aula mit zahlreichen Stuhlreihen ausgestattet ist, dann ist es mal wieder soweit: „Learn English through theatre“! Diesem Motto folgend kommen jährlich die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 in den Genuss einer Englischstunde der besonderen Art.

Am 13. Februar 2017 öffnete sich in der 5. und 6. Stunde der Vorhang auf der Bühne unserer Aula, denn das Gymnasium Alexandrinum hatte das White Horse Theatre dieses Jahr mit dem Stück „Fear in the Forest“ von Peter Griffith zu Besuch:

Das Mädchen Josie verirrt sich nachts in einem Wald, in dem nichts ist, wie es zu sein scheint. Mitten in stürmischer Finsternis sucht das Mädchen Schutz in einem unheimlichen Haus. Doch wer lebt hier und welche Gefahren lauern im Wald? Wir sind gespannt!

// Impressionen vom Besuch am 13. Februar 2017

1978 von Peter Griffith ins Leben gerufen, hat sich das White Horse Theatre heute zum weltgrößten professionellen pädagogischen Tourneetheater entwickelt, das seine Stücke dem jeweiligen Wortschatzvermögen und Wissensstand der unterschiedlichen Jahrgangsstufen anpasst. Wie erfolgreich und beliebt die Truppe wirklich ist, zeigt sich beispielsweise daran, dass sich selbst Schüler der Oberstufe unter die Kleinen mischen, um sich das Stück für die Unterstufe ansehen zu können! Das junge Publikum ist begeistert, denn durch das direkte Einbeziehen der Schüler in das Stück erzeugen die Schauspieler stets eine kleine geschlossene Welt, in die die Zuschauer entführt und für kurze Zeit ein Teil dieser Welt werden.

Mehr Informationen auf der Website des White Horse Theatre !



Cambridge Certificate

Das bayerische Kultusministerium unterstützt die Möglichkeit für Schüler und Schülerinnen der Oberstufe, ein international anerkanntes Sprachzertifikat zu erwerben, eine mögliche Zusatzqualifkation zum Abiturzeugnis. Die University of Cambridge hat ein Prüfungsformat erstellt, mit dessen Hilfe die Prüflinge an zwei Samstagen in je einer mündlichen und einer schriftlichen Prüfung unter Beweis stellen können, dass sie die englische Sprache ausgezeichnet beherrschen. Bei hervorragendem Abschneiden (80%–100% des Geforderten) entspricht die Leistung der Stufe C2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens, das heißt, die Englischkenntnisse sind auf universitärem Niveau. Zum Vergleich: im Abiturzeugnis der neuen Oberstufe wird den Absolventen des bayerischen Gymnasiums für Englisch die Niveaustufe B2 attestiert.

Für den Prüfling entstehen Kosten von 140 Euro plus Fahrtkosten an den Prüfungsort, wenn er sich über die Schule anmeldet. Die Volkshochschule Coburg bietet die Abnahme der Prüfungen vor Ort – Kosten und Kurszeiten sind dem Volkshochschulprogramm zu entnehmen.