2015.16 waren alle Teilnehmer des Alexandrinum erfolgreich!

zum ausführlichen Bericht

Impressionen des oberfränkischen Regionalwettbewerbs
„Schüler experimentieren“ und „Jugend forscht“ // 3. und 4. März 2016


Abiturientin ist oberfränkische „Jugend forscht“-Regionalsiegerin im Bereich Chemie 2014

Eine unserer Abiturientinnen beschäftigte sich mit dem hochaktuellen Thema, wie mithilfe von speziellen Pflanzen Böden, die z.B. mit dem Schwermetall Blei verseucht sind, entgiftet werden können. Sie überzeugte die Jury mit ihren Forschungen und wurde zur Regionalsiegerin in der Kategorie Chemie gekürt.


Dritter Platz für Zwölftklässler vom Alexandrinum

Mit einem in der Landwirtschaft viel diskutierten Thema, nämlich wie sich die Bodenversauerung auf die Vergiftung von Pflanzen mit Aluminium auswirkt, beschäftigte sich einer unserer Schüler aus der Q12, der ebenfalls in diesem Jahr sein Abitur machen wird. Er erhielt für seine Untersuchungen den dritten Platz in der Kategorie Chemie.