Sommerkonzert am 27. Juni 2017

Das Konzert kann hier nachgehört und geladen werden.

zum Bericht // Mediathek Veranstaltungen


Frühlingskonzert am 5. April 2017

Das Konzert kann hier nachgehört und geladen werden.

zum Bericht // Mediathek Veranstaltungen


Musikalische Andacht am 20. Dezember 2016

zum Bericht // Mediathek Veranstaltungen


Sommerkonzert am 21. Juni 2016

zum Bericht // Mediathek Veranstaltungen


Frühlingskonzert am 12. April 2016

zum Bericht // Mediathek Veranstaltungen


Musikalische Andacht am 18. Dezember 2015

zum Bericht // Mediathek Veranstaltungen


Sommerkonzert am 24. Juni 2015

zum Bericht // Mediathek Veranstaltungen


Frühlingskonzert am 20. April 2015

zum Bericht // Mediathek Veranstaltungen


Musikalische Andacht 2014

„Jedes Glück hat einen kleinen Stich.
Wir möchten so viel: Haben. Sein. Und gelten.
Dass einer alles hat:
das ist selten.“

Kurt Tucholsky, 1927

Kurt Tucholskys Gedicht „Das Ideal“ stand im Zentrum der abschließenden Worte von Schulleiter Herbert Brunner in der musikalischen Weihnachtsandacht des Gymnasiums Alexandrinum. Sie fand nun schon zum zweiten Mal in der vorweihnachtlich geschmückten Pfarrkirche St. Marien statt.

Das Gedicht schlug den Bogen zu den vorher dargebotenen Gedanken der Religionslehrer zur Frage, was im Mittelpunkt des Weihnachtsfestes steht oder stehen sollte, man selber, das Kind in der Krippe, die Wertschätzung anderer?

Musikalisch ausgestaltet wurde die Andacht durch die zahlreichen Musikensembles der Schule, die in  vielfältiger, vielstimmiger Programmfolge die vollbesetzte Kirche erklingen ließen. Die verantwortlichen Musiklehrer hatten mit ihren Sängern und Musikanten eine Reihe von Stücken erarbeitet, deren Vortrag den Abend abwechslungsreich gestaltete. Große Ensembles wie die Stufenchöre, die bei zwei Liedern auch noch durch Ehemalige und Lehrer ergänzt wurden, boten ebenso ihr Können dar wie eher kammermusikalische Ensembles, die Schulband, Solisten an Orgel und Harfe sowie die Bläsercombo des Alexandrinums. Strahlender Abschluss der rundum gelungenen Veranstaltung war das von allen gemeinsam gesungene Lied.

Spenden wurden erbeten zur Unterstützung eines Mädcheninternats in Tansania.


 


 

Impressionen der Probenphase – Chorfahrt auf Burg Feuerstein