Wir „Kinder führen Kinder“ im Puppenmuseum!

11 Schülerinnen und Schüler unserer Klasse 7 b wurden unter fachlicher Leitung als Kinderführer ausgebildet und können nun andere Kinder durch das Coburger Puppenmuseum führen.

// zum Bericht in der Mediathek (Februar 2018)


Projekte zur NS–Zeit

im Rahmen der Projektarbeit der 9. Jahrgangsstufe zur Unterrichtseinheit „Nationalsozialismus und Zweiter Weltkrieg“ sind diese Plakate entstanden.

Die Schüler haben sich mit verschiedenen Geschichtsquellen auseinandergesetzt und diese sowohl kritisch analysiert als auch versucht selbst fiktive Quellentexte und Infotexte zu verfassen. Den Arbeiten liegt zudem eine Auseinandersetzung mit der filmischen Aufbereitung dieser Zeit zugrunde (Filme „Schindlers Liste“ + „Sophie Scholl“).