W-Seminar 2017.19

„Pop-/Rockmusik – ein musikalisches und gesellschaftliches Phänomen des 20. Jahrhunderts“


W-Seminar 2017.19

„Politische Lieder“


P-Seminar 2017.19

„Organisation und Durchführung einer Musikveranstaltung der Chorklasse“


P-Seminar 2016.18

„Rhythm & Dance – Alex on Stage“

fächerübergreifend mit Sport


W-Seminar 2015.17

„Musiktheater“


P-Seminar 2013.15

„Liederbuch“

Gelungene Präsentation des P-Seminars „Liederbuch“ am 21. November 2014

„Don’t worry, be happy!“ – unter diesem Motto leitete das P-Seminar „Liederbuch“ am 21. November in der Aula des Alexandrinums seine Abschlusspräsentation ein.

Vorangegangen war ein arbeitsintensives Halbjahr, in dem die dreizehn Mitglieder des praxisorientierten Seminars Umfragen in der gesamten Mittelstufe durchführten, Noten mit dem Programm „MuseScore“ aufschrieben und sich um Grafiken, Layout und Sponsoren kümmerten. Der gut gefüllten Aula wurden an dem Freitagabend nicht nur diese Arbeitsschritte vorgestellt, sondern vor allem auch die im Buch enthaltenen Lieder.

Die bunte Liedauswahl von „Mackie Messer“ (Kurt Weill, Bertold Brecht) bis „I see fire“ (Ed Sheeran) wurde dabei auf sehr vielfältige Art und Weise präsentiert: Der Unterstufenchor und die Schulband unter Leitung ihrer Musiklehrerin, Solosängerinnen und Freiwillige aus dem Publikum beim Karaoke, ein eigens für dieses Projekt gegründeter Lehrerchor und ein Schüler-Lehrer-Duett unterhielten die Zuschauer.

Am Ende des kurzweiligen Abends wurden schließlich die Liederbücher ausgeteilt und der Klassiker „Country Roads“ gemeinsam mit dem Publikum und der Band gesungen.