Aktuelles


Schulentwicklung

  • Allgemein
    Zur systematischen Weiterführung der Schulentwicklung wurde eine Schulentwicklungsgruppe ins Leben gerufen. Dieser gehören folgende Personen an:
    // Herr Brunner und Frau Sagemüller
    // Frau Atzpodien, Frau Braunschweig-Gorny, Frau Dinkel, Frau Fuchs, Herr Göldner, Frau Gründel, Frau Hager, Herr Nemmert und Herr Nowak
    Die Treffen dieser Gruppe sind dennoch für alle interessierten Kolleginnen und Kollegen offen. Die Tagesordnung wird jeweils rechtzeitig ausgehängt, so dass Sie auch nur zu bestimmten Themen hinzustoßen können. Über jedes Treffen wird ein Ergebnisbericht verfasst, den Sie online hier und im Ordner „Schulentwicklungsgruppe“ einsehen können (Lehrerzimmer):

Protokoll der Besprechung vom 5. Mai 2017 (Methodencurriculum + Schulentwicklung; inkl. Anlage)
Protokoll der Besprechung vom 23. März 2017
(Methodencurriculum) // Anlage
Protokoll der Besprechung vom 1. Februar 2017
 (Schulentwicklung)
Protokoll der Besprechung vom 24. Januar 2017 (Methodencurriculum)
Protokoll der Besprechung vom 18. Januar 2017 (Methodencurriculum) // Anlage
Protokoll der Besprechung vom 11. Januar 2017 (Kommunikation)

  • Aktuell
    Am 30. November 2016 fand für die Schulentwicklungsgruppe eine ganztägige Fortbildung unter Leitung von Frau Endler vom Institut für Pädagogik und Schulpsychologie der Stadt Nürnberg am Alexandrinum statt. Hierbei erhielt die Gruppe wichtige Informationen und Impulse für die weitere Arbeit. Um die Kräfte der Schule zu bündeln, wurde beschlossen, dass die Schulentwicklungsgruppe sich als erstem Thema der Umsetzung des Methodencurriculums widmen wird. Ansprechpartner hierfür ist Herr Nowak. Gleichzeitig sollen aber auch die in der Umfrage am häufigsten genannten Bereiche mit dem größten Handlungsbedarf (Kommunikation, Organisation und Arbeitsbelastung) angegangen werden, da diese auch wesentliche Gelingensbedingungen für die Umsetzung des Methodencurriculums darstellen. Ansprechpartnerin hierfür ist Frau Hager. Anregungen, Verbesserungsvorschläge und konstruktive Kritik sind jederzeit willkommen.
    Nachfolgend können Sie das Konzept zur Neuordnung der Aushänge im Lehrerzimmer einsehen:
    // Neuordnung der Aushänge + Übersicht Schwarze Bretter (Stand: Februar 2017)

Information zum Thema „Mobbing“


Funktionen + Aufgaben am Alexandrinum (nur für den internen Gebrauch! – Stand: 2016.17, 2. Halbjahr)


Stundenpläne 2016.17

Klassenplan // Lehrerplan // Raumplan
Stand: 28. April 2017


Formulare

Förder-/Zuschussantrag an den Verein des Elternbeirats


Leitfaden zur Online-Veröffentlichung
von Inhalten, Fotos und/oder Dokumenten

// Die Kenntnis der Struktur der Website wird vorausgesetzt!
// Nachfolgende Ausführungen betreffen nicht die Rubrik termine! Der blaue Zettel für Termine (Anträge/Information) garantiert automatisch die Weiterleitung an das Homepageteam – hier ist keine eigene Kommunikation erforderlich!

Auf das Wesentliche komprimierte Informationen ausschließlich online (!) und rechtzeitig (2 Wochen vor Veranstaltung) bzw. zeitnah (sofort nach Veranstaltung) an beide (!) Dienst-E-Mail-Adressen des Homepage-Teams (Essig/Pausch).
Bitte Weiterleitung erst, wenn alle Materialien (Bild + Text + ggf. Presseartikel) vorliegen!

Texte ausschließlich als unformatiertes Word- oder pdf-Dokument; bitte kurze Überschrift formulieren; bitte allgemeine Formulierungen wählen! Formatierungen werden vom Homepage-Team vorgenommen und sind nicht zuletzt der Suchmaschinenkompatibilität geschuldet.
// Textlänge vgl. veranstaltungen bzw. news – kurz + informativ + wichtig für Außendarstellung
// emotional gefärbte Schülerberichte vorab Korrektur lesen, ggf. kürzen
// erwünschte (+ überprüfte) Verlinkungen auf externe Seiten bitte hinzufügen
// Zeitungsartikel können als pdf-Dokument eingearbeitet werden. Hierfür ist die Erlaubnis zur Veröffentlichung erforderlich (Datenschutz!); diese ist im Vorfeld selbstständig einzuholen (z. B. durch E-Mail an Zeitungsredaktion mit der Bitte um die Zusendung des betreffenden Links oder des pdf-Dokuments – Hierfür bitte selbstverständlich die eigene E-Mail-Adresse verwenden!)

Bildmaterial: bei Berichten über veranstaltungen mind. 1 aussagekräftiges Foto, max. 10 Fotos als separater E-Mail-Anhang (keinesfalls in ein Dokument einbauen!) – bitte bei der Auswahl der Abbildungen auf Einhaltung der Datenschutzrichtlinien achten; ansonsten kann und darf das Bildmaterial nicht veröffentlicht werden!

Bei Änderungswünschen bereits bestehender Seiten bitte Link schicken, d. h. http://alexandrinum-coburg.de/ …

Aus Gründen der einheitlichen Struktur der Website werden z. B. zu lange Texte gekürzt, wird Bildmaterial erneut angefordert bzw. wird generell um Neubearbeitung gebeten. Die Veröffentlichung von Namen und Bildmaterial erfolgt nach den Richtlinien der Datenschutzbestimmungen sowie dem einheitlichen und vom Direktorat verabschiedeten Konzept.