im Rahmen der Schul-Kooperationen des HSC 2000 Coburg

Das Alexandrinum nimmt mit seiner Schulsportarbeitsgemeinschaft am HSC-Turnier für die weiterführenden Schulen teil, das am Dienstag, 22. Dezember, von 9:00 Uhr–12:30 Uhr in der Angersporthalle stattfindet.

Die Spielform wird „Power-Handball“ (Aufsetzerball) sein. Diese wurde von der Sport-AG-Leiterin in den Übungsstunden erklärt und eingeübt.

Neben den eigentlichen Wettkämpfen wird es auch für die spielfreien Teams und in der Pause einen Sinnesparcours der AOK Coburg zum Thema Ernährung geben. Außerdem werden Spieler des Zweitligateams anwesend sein und für Fragen rund um den Profisport und den HSC 2000 Coburg zur Verfügung stehen.