Bei Ihrem Debüt konnten unsere beiden neu gegründeten SAG-Handball-Mannschaften in Kooperation mit dem HSC 2000 Coburg in den Altersklassen Mädchen und Jungen IV/1 aus den Jahrgängen 2003 bis 2004 bei den oberfränkischen Finals große Erfolge erzielen.

So wurden die Mädchen am 4. Februar 2016 beim oberfränkischen Entscheid in Lichtenfels Dritter hinter dem Gymnasium aus Münchberg und dem Meranier Gymnasium aus Lichtenfels.

Die Jungen des Alexandrinum erlangen bei Ihrem Entscheid am 16. Februar 2016 in der Coburger Pestalozzi-Halle einen ebenfalls erfolgreichen dritten Platz hinter dem WWG Bayreuth und dem Gymnasium Münchberg. Zuvor konnten sie sich den Titel des Kreissiegers in einem packenden Duell gegen das Gymnasium Ernestinum Coburg mit einem Ergebnis von 9:4 erspielen.