jeweils 9:30–9:45 Uhr, Mehrzweckraum

  • für alle Jahrgangsstufen!

“Die Demokratie erhält und entwickelt sich durch das Denken und Zusammenwirken aller; und da niemand unfehlbar ist, so bedeutet die Demokratie als Zusammenwirken Duldsamkeit und Annahme des Guten, woher es auch komme.”
Tomàš Garrigue Masaryk (1850–1937) – tschechoslowakischer Staatsmann und Schriftsteller