Groß geschrieben wird an unserer Schule der Wahlunterricht Theater. Wir bieten dazu zwei verschiedene Gruppen (5. und 6. Klassen sowie 7. bis 12. Klassen) an, die pro Woche jeweils zwei Stunden Theater-Unterricht haben, wofür wir einen Probenraum besitzen. Jedes Jahr nehmen wir am Festival für junges Theater teil und treten dabei unter professionellen Bedingungen in der Reithalle auf. Zudem präsentieren wir unser im jeweiligen Schuljahr erarbeitetes Theaterstück in unserer Schulaula. Im letzten Schuljahr hat die Theatergruppe in Zusammenarbeit mit Orchester und Chor eine Eigenproduktion nach dem Theater-Stück „Der Ja-/Nein-Sager“ von Bertold Brecht und Elisabeth Hauptmann mit großem Erfolg aufgeführt.