#audioguide „erobert“ Museumsbesucher!


Ende März 2015 stellte das P-Seminar „Ab ins Museum! Entwicklung eines Museumsführers“ 2013.15 (Leitfach Kunst) in Zusammenarbeit mit den Kunstsammlungen der Veste Coburg seine Audioguide-Produktion der Öffentlichkeit vor.

Vor den Originalen wurde #audioguide mithilfe des darauf abgestimmten Orientierungsplans sowie des Verweissystems in den Ausstellungsräumen getestet. Die Projektbeteiligten hatten zuvor über Ziele und Verlauf des Projekts informiert: Ein intensiver Blick auf die Sammlung, bestehende Vermittlungskonzepte und die Situation vor Ort ließen ein frisches, attraktives, kurzweiliges, ästhetisch ansprechendes Konzept entstehen, dessen mediales Endergebnis nicht von vornherein festgelegt war; eine professionelle Umsetzung wurde jedoch angestrebt.

Anlässlich der Projektpräsentation nahm Herr Ltd. OStD Dr. Neubauer als Ministerialbeauftragter die Preisverleihung des „P-Seminar-Preis 2015“ auf Oberfranken-Ebene vor und würdigte das gelungene Ergebnis der zeitgemäßen Kunst- und Wissensvermittlung für die Altersgruppe „Jugendliche/junge Erwachsene“.

Der „P-Seminar-Preis“ wird jedes Jahr gemeinsam vom Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst sowie den Kooperationspartnern – der vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V., dem Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V. (bbw) und der Eberhard von Kuenheim Stiftung der BMW AG – ausgeschrieben.