Der Leseclub hat sich anlässlich des Welttag des Buches, der jährlich am 23. April stattfindet, auf den Weg zur Buchhandlung Riemann gemacht, um die Buchgutscheine gegen das Welttag-Buch einzutauschen – unterstützt wird diese Aktion u. a. von den teilnehmenden Buchhandlungen und der Stiftung Lesen.

Alle SchülerInnen werden, wenn sie einen Buchsteckbrief ausfüllen und diesen in der Schülerlesebücherei abgeben, das Welttag-Buch „Lenny, Melina und die Sache mit dem Skateboard“ von Sabine Zett geschenkt bekommen. Die Buchsteckbriefe werden dann nach und nach an der Leseleine interessierten SchülerInnen präsentiert – das ein oder andere Buch wird sich sicherlich in unserer Schülerlesebücherei befinden und kann zu den Öffnungszeiten ausgeliehen werden.


Der Leseclub konnte sich die sehr begehrten und schnell vergriffenen Eintrittskarten zum „All you can read für Kinder“ sichern und nimmt somit zum wiederholten Mal an dieser besonderen Veranstaltung teil!

Am Samstag, 5. Mai 2018, wird der Leseclub die Buchhandlung RIEMANN besuchen und dort das „All you can read für Kinder“ miterleben. Auf der Suche nach den schönsten Geschichten, spannendsten Büchern und fantasievollsten Bildern dürfen die Leseclubmitglieder zusammen mit anderen Kindern die Buchhandlung RIEMANN nach Ladenschluss von 18 bis 21 Uhr entdecken und einen außergewöhnlichen Abend erleben.
Ohne Eltern, nur zusammen mit Buchhändlerinnen haben sie die Gelegenheit, Bücherregale zu durchforsten, sich in die interessantesten Bücher zu vertiefen oder einer spannenden Geschichte zu lauschen.
Die Bücherwürmer freuen sich schon sehr auf das Abenteuerland Buchhandlung!