„ich mach dich gesund“ heißt das aktuelle durch den Kulturfonds Bayern und die Stiftung Wertebündnis Bayern geförderte Projekt von STADTKULTUR.  

Das Städtenetzwerk STADTKULTUR präsentierte sich und sein aktuelles Projekt „ich mach dich gesund“ am Rand der Vollversammlung des Bayerischen Städtetags am 18. und 19. Juli 2018 in Coburg und Schülerinnen und Schüler des Alexandrinum waren in diesem Rahmen dabei: GORILLA sorgt für „mehr Uga-Uga!“

So durften diese mit der GORILLA Deutschland gGmbH, die für „mehr Uga-Uga im Leben“ wirbt, tolle Workshops rund um die neue Anger-Halle erleben. GORILLA ist ein Team aus Freestyle-Sportlern und Ernährungsprofis, das zu Themen wie ausgewogene Ernährung, verantwortungsvoller Konsum, tägliche Bewegung und positive Zukunftsperspektiven arbeitet. Die Profis aus dem Breakdance-, Freestyle-Frisbee- und Freestyle-Fußball-Bereich gaben ihr Können zum Besten und führten uns bei tropischen Temperaturen auf dem Gelände der neuen Angerhalle in die Basics der verschiedenen Freestyle-Sportarten ein. Dazu gab es leckere Smoothies und viele Informationen rund um eine gesunde Ernährung.
Das Alexandrinum bedankt sich sehr für dieses großartige Erlebnis!