… organisiert vom P-Seminar 2014.16 Sport

Am 30. Juni 2015 trafen sich die Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 10 an der Angersportanlage zu einem gemeinsamen Sporttag. Nach der Begrüßung und Erwärmung gingen die Schüler im Zweistundentakt dem Plan des dreiteiligen Sporttags nach. Neben den jedes Jahr stattfindenden Bundesjugendwettspielen wurden Jahrgangsstufenturniere in Fußball bzw. Völkerball, sowie von den Schülern individuell gewählte Workshops in Zumba, Volleyball, Parkour und Badminton bestritten, welche zum Teil von externen Partnern geleitet wurden. Ebenso erhielten wir Hilfe von den Schülern der Q11 und dem Lehrerkollegium.

Als Sponsoren konnten wir die Sparkasse und die VR-Bank gewinnen. Außerdem erklärten sich die Drogeriekette DM, die Krankenkasse AOK, die Supermarktkette REWE, das Schwimmbad Aquaria Coburg und das Sportland Coburg bereit, Belohnungen für die Sieger der Turniere bzw. Verpflegung für die Schüler bereit zu stellen.

Der beste Schüler und die beste Schülerin jeder Jahrgangsstufe bei den Bundesjugendspielen wurde geehrt und mit einem kleinen Präsent beglückwünscht. Des Weiteren wurden die Siegerklassen der Jahrgangsstufenturniere ermittelt und mit einem Gutschein für das Schwimmbad Aquaria Coburg belohnt. Die besten Klassen beim Fußballturnier waren die 5a, 6c und 7b; die Gewinner des Völkerballturniers waren die 8b, 9a und 10c.

„Hoffentlich gibt es nächstes Jahr wieder so einen Tag, an dem vielleicht auch unsere Lehrer ihre sportlichen Fähigkeiten unter Beweis stellen können und der nicht so heiß wird!“, freut sich eine Schülerin der 8. Jahrgangsstufe schon auf eine Wiederholung.