Sportmodule – So profitieren unsere Schüler vom Sportangebot am Alex

Wir, die Sportlehrerinnen und –lehrer der Fachschaft Sport, sind offen für alle Sportarten und wollen sportbegeisterten Kindern ermöglichen auch ihre sportlichen Ziele zu erreichen. Dafür haben wir ein vielfältiges Sportangebot an freizeitund leistungsorientierten Aktivitäten eingerichtet, mit denen wir eine kontinuierliche Entwicklung von der 5. – 13. Jahrgangsstufe anstreben.

Schüler und Schülerinnen der 5. und 6. Jahrgangsstufe finden hier ein optimiertes Konzept, mit zahlreichen Sportarten und vielen Wahlmöglichkeiten. Alle Kinder dieser Stufe können ab sofort, neben ihrem Basissportunterricht, zusätzlich ihr persönliches Sportmodul je nach Neigung und unabhängig von der Klasse frei wählen. Die Module werden mit Unterstützung unserer zahlreichen Partnervereine durchgeführt und ersetzen ab sofort die bekannte Sportbetonte Klasse. Ziel ist dabei das Erleben einer perspektivisch ausgerichteten Förderung mit planmäßiger Entwicklung von motorischen und koordinativen Grundlagen, die körpereigene Stabilisation sowie die Vermittlung von Werten wie Disziplin, Ehrgeiz und Teamfähigkeit:

  • Basissportunterricht (BSU) zum spezifischen Aufbau bedeutsamer Voraussetzungen und erweiterter Basissportunterricht (EBSU) in der Sportart Schwimmen
  • Talentfindungsphase zur Vorbereitung auf die Teilnahme an Schulsportwettbewerben im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“ und Förderung in den derzeitigen Stützpunktsportarten (Handball, Tanzen)
  • Bewegungsfreundliche Schule mit z.B. Bewegter Pause und großem gemeinsamen Sportfest Erleben toller Aktionen: z.B. AOK Aktionstag, Brose Schooltour, Brose-Technik-Tag, Sport- und Gesundheitstag, Alex on Stage, SAG Turniere, u.v.m.
  • Vielfältiges Modulangebot im Wahlunterricht

Folgende Module sind in der Unterstufe wählbar:

  • Modul Turnen_Tanzen_Akrobatik: beinhaltet die Sportarten Gerätturnen, Tanzen und Bewegungskünste (Schwerpunkte: Akrobatik und Zirkuskünste), die jeweils blockweise unter der Leitung von Frau Atzpodien und lizenzierten Übungsleitern unserer Partnervereine trainiert werden:
  • Modul Ballakademie: beinhaltet die vier großen Spielsportarten, die jeweils blockweise von lizenzierten Übungsleitern unserer Partnervereine trainiert werden:
  • Klettern: wird unter der Leitung von Herrn Lehmann in Kooperation mit der Sektion Coburg des Deutschen Alpenvereins e.V. durchgeführt

Weiterhin haben nicht nur die Kinder der OGS, sondern alle Schülerinnen und Schüler der Unterstufe die Möglichkeit, die Bewegungswerkstatt unserer Mentoren (Sport nach 1) zu besuchen.

Weitere Informationen zum erweiterten Sportangebot und unseren Partnern entnehmen Sie unserem Flyer „Sport am Alex“.