• Am 22. Januar 1963 unterzeichneten Konrad Adenauer und Charles de Gaulle den Élysée-Vertrag, aus dem am 5. Juli desselben Jahres das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) hervorging.
  • Am 22. Januar 2003, 40 Jahre später, riefen Gerhard Schröder und Jacques Chirac den ersten Deutsch-Französischen Tag ins Leben.
  • Am 22. Januar 2019, bekräftigen Angela Merkel und Emmanuel Macron mit dem Vertrag von Aachen die enge Zusammenarbeit beider Länder.
  • Am 22. Januar 2020 findet unser Deutsch-Französischer Tag statt, an dem alle Schüler*innen bei zahlreichen Aktionen die Kultur unseres Nachbarlandes näher kennenlernen können!