Der Wettbewerb „Gesund leben in der Region Coburg – Jugend bewegt“ wurde bereits zum zweiten Mal in Stadt und Landkreis Coburg durchgeführt – initiiert vom Arbeitskreis Gesundheitsförderung und Prävention der Gesundheitsregion plus – Coburger Land. Bewerben konnten sich Vereine, Schulen, Jugendgruppen und andere Vereinigungen aus Stadt und Landkreis Coburg.

Das ausgeklügelte Konzept des Sport- und Gesundheitstags für die 5. und 6. Klassen überzeugte die Jury: An einem Vormittag wurden den Schülern eine gesunde Lebensweise und eine Vielzahl von Möglichkeiten, die körperliche Fitness zu fördern, nahegebracht.


// Landratsamt Coburg – Pressemitteilung

// Coburger Tageblatt (online) – 20. April 2016